Rezepte für Katzenfutter: „Gute-Besserung-Brei“

Katze_Koch-Rezepte

Greise Katzen und solche, die kaum noch (oder keine) Zähne haben, brauchen energiereiche, wohlschmeckende Extra- Kost, die ihnen Kraft und Lebensmut zurückgibt.

Zutaten:

Hühnchenbrust
Hühnerbrühe
Katzen-Vitaminflocken
Olivenöl

Zubereitung:

Zerkleinern Sie im Mixer gekochte Hühnchenbrust und rühren Sie sie mit Hühnerbrühe zu Brei, geben feine Katzen-Vitaminflocken dazu und einen halben Teelöffel kaltgepresstes Olivenöl.

 

Quelle: geliebte-katze.de

Bild: zazzle.de

Habt ihr auch noch Ideen für Rezepte? Dann schickt uns diese an kontakt@fuerdiekatz.com



weitere beliebte Artikel

1 Response

  1. Bernd sagt:

    Das probiere ich mal aus, danke :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>