Rezepte für Katzenfutter: „Hühner-Risotto á la Shira und Balu“

Katze_Koch-Rezepte

Zutaten:

Hühnchen
Reis
Ebly-Weizen
Butter
Babyrkarotten
Schlagsahne

Zubereitung:

Gebratenes Hühnchen von sämtlichen Knochen lösen und in feine kleine Streifen schneiden. Gekochten Reis mit etwas gekochtem Ebly-Weizen vermischen, kurz in Butter anbraten, dazu Babykarotten mischen und ganz zum Schluss die Hühnerstreifen darunterziehen. Einen winzigen Schuss Schlagsahne darübergieûen und lauwarm in der Schale servieren.

Quelle: geliebte-katze.de

Bild: zazzle.de

Habt ihr auch noch Ideen für Rezepte? Dann schickt uns diese an kontakt@fuerdiekatz.com



weitere beliebte Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>