Band Slayer rettet ein frierendes Kätzchen.

slayer_katze

Während ihrer Inianapolis Tour haben Mitglieder der Bany Slayer ein kleines frierendes Baby Kätzchen entdeckt was von einem Obdachlosen verkauft wurde. Jess Cortese, der Tour Manager nahm das Kätzchen mit in den Tourbus während die Band die Nacht noch ein Konzert spielte.

Mitterweile hat ein Freund der Band das Kätzchen adoptiert und Gypsy genannt. :)

Quelle:  vh1.com/music



weitere beliebte Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>