Berühmte Katzen Zitate von Kafka bis Victor Hugo

Franz_Kafka_Katze

Du mußt nur die Laufrichtung ändern, sagte die Katze zur Maus und fraß sie.
Franz Kafka

Ein Kätzchen ist für die Tierwelt, was eine Rosenknospe für den Garten ist.
Robert Southey

Katzen sind Meister der Gelassenheit. Sie lassen sich durch nichts aus der Ruhe bringen.
Weisheit aus Deutschland

Wer eine Katze hat, braucht das Alleinsein nicht zu fürchten.
Daniel Defoe

Einer Katze Augen sind Fenster, die uns eine andere Welt erblicken lassen.
aus Ireland

Die Katze ist das Meisterstück der Natur.
Leonardo da Vinci

Die Freundschaft zu einer Katze ist eine Freundschaft, die nicht erschüttert werden kann.
Weisheit aus Japan

Gott schuf die Katze, damit der Mensch einen Tiger zum Streicheln hat.
Victor Hugo

Die Katze ist das einzige vierbeinige Tier, das den Menschen eingeredet hat, er müsse es erhalten, es brauche aber nichts dafür zu tun.
Kurt Tucholsky

Ich habe drei Haustiere, die dieselbe Funktion erfüllen wie ein Ehemann: einen Hund, der jeden Morgen knurrt, einen Papagei, der den ganzen Nachmittag lang flucht, und eine Katze, die nachts spät nach Hause kommt.
Marie Corelli

Katzen sind die rücksichtsvollsten und aufmerksamsten Gesellschafter die man sich wünschen kann.
Pablo Picasso

Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe.
Rainer Maria Rilke

Wenn ich mit meiner Kate spiele, bin ich mir nie sicher, ob nicht ich ihr Zeitvertreib bin.
Michel de Montaigne

Katzen lieben Menschen viel mehr, als sie zugeben wollen. Aber sie besitzen so viel Weisheit, dass sie es für sich behalten.
Mary E. Wilkens Freeman

Bild: welt.de



weitere beliebte Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>