Mercury, wie ein zweibeiniger Kater alle Herzen erobert.

Mit 5 Wochen wurde Mercury ohne seine beiden Vorderpfoten gefunden. Leider fehlte soviel von seinen Beinen, dass er keine Prothesen bekommen konnte.

All das machte ihm aber nichts aus und änderte nichts an seinem Lebenswillen. Er lernte auf seinen Hinterbeinen zu laufen und wurde so zu dem flauschigsten „T-Rex“ aller Zeiten. So wird er auch liebevoll von seinen Menschen genannt. :)

Die Menschen, die Mercury adoptiert haben, haben ihm auch eine Facebook Seite eingerichtet, auf der es noch mehr Bilder und Videos gibt, die ihr euch ansehen könnt.

Wir haben euch auch ein paar Bilder von Mercury herausgesucht:

 

Quelle: io9.com, de.eonline.com, dailymail.co.uk



weitere beliebte Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>