Sherman, das Einhorn unter den Katzen

Sherman ist ein seltener Kater. Dreifarbige „Glückskatzen“ sind eigentlich immer weiblich, denn die Farben der Katzen sitzen auf den X Chromosomen. Ein X Chromosom kann dabei nur maximal zwei Farben enthalten. So kommt es dass Katzen mit mehr als zwei Farben immer weiblich sind.

Männliche Glückskatzen haben zwei X und ein Y Chromosom, was sie auch unfruchtbar macht.

Sherman ist also sozusagen das Einhorn unter den Katzen. Dabei ist er aber ein wirklich schöner Kater:

Quelle: hngn.com



weitere beliebte Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>