So sehen Katzen ihre Welt – Foto Experiment

So sehen Katzen die Welt

Wie Forscher schon herausgefunden haben, haben Katzen ein größeres Gesichtsfeld als Menschen und sehen im Dämmerlicht viel besser. Dagegen sehen Katzen wenger farbg und können auch bei der Fernsicht nicht punkten.

Der Künstler Nikolay Lamm hat mit Hife von Wissenschaftler Antworten gesucht wie genau unsere Teppichtiger die Welt sehen. Herausgekommen sind wirklich faszinierende Bilder. Den digital bearbeiteten Bildern von Nikolay Lamm liegen die folgenden Annahmen zugrunde:

  • Während Menschen nur ein 180 Grad Gesichtsfeld haben, haben Katzen rund 200 Grad zur Verfügung.
  • Katzen haben auf ihrer Netzaut eine besonders hohe Anzahl von Stäbchen. Dies zusammen mit einer eliotischen Pupille, der großen Hornhaut sowie einer reflektierenden Schicht hinter der Netzhaut machen es möglich dass Katzen im Dunkeln mit restlich wesentlich mehr erkennen als Menschen
  • Menschen haben mehr für die Farbwahrnehmung zuständige Zapfen im Auge als Katzen (und auch Hunde) und sehen so farbiger als auch in einer höheren Auflösung. Katzen haben durch ihre bessere Dämmerungssicht  allerdiings den Vorteil, dass sie schnelle Bewegungen so besser erkennen können als Menschen.
  • Katzen und Menschen haben unterschiedliche Zapfentypen. Ob Katzen zwei oder drei Zapfen, wie Menschen, haben ist noch nicht abschließend geklärt. Erwiesen ist allerdings, dass die Sinneszellen auf der KAtzen Netzhaut andere Wellenlängen ansprechen, als beim Menschen. Die Welt kommt ihnen so wahrscheinlich blau-violett und grün-geld erscheinen.
  • Ebenso können Katzen in der Ferne nicht so gut sehen. Alles was weiter als 6 Meter entfernt ist können sie nicht mehr fokussieren.

Für die Beareitung seiner Bilder hat sich Nikolay Lamm sowohl von dem Tierarzt Kerry L. Ketring, von der All Animal Clinic, als auch vom Animal Eye Institute sowie mehreren Tierärtzten der Universität Pennsylvania in Philadephia beraten lassen.

Schaut gleich mal dieBilder an. Sie sind immer im Vergleich: Oben die Menschliche Sicht, unten die Katzen Sicht. Wirklich faszienierend.

 

 

Quelle: spiegel.de

Bild: Nickolay Lamm/ Kerry L. Ketring/ DVM/ DACVO of All Animal Eye Clinic/ DJ Haeussler of The Animal Eye Institute/ Ophthalmology group at Penn Vet.



weitere beliebte Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>