Weiße Katzen, schöne Tiere. Sind sie immer taub?

weisse-katzen-3Schon im 2. Jahrhundert n.Chr. wird im Talmund, Sammlung der Gesetze und der religiösen Überlieferungen des nachbiblischen Judentums, gesagt, „dass weiße Katzen mit blauen Augen als Haustiere ungeeignet sind. Sie Seien nämlich immer taub und nicht in der Lage, Ratten und Mäuse zu jagen.“, (Balt-de Jong, 1974).

Seit dem wurden noch weitere wissenschaftliche Untersuchungen durchgeführt um zu untersuchen ob weiße Katzen mit blauen Augen tatsächlich immer taub sein.

Eines vorweg: Sie sind es nicht immer grundsätzlich, es gibt auch weiße, blauäugige Katzen die ganz wunderbar hören können. :)

Folgend indet ihr die Ergebnisse der Studien:


Studie von Bergsma & Brown, 1971

Bergsma, D.R. & Brown, K. S. (1971)

White fur, blue eyes, and deafness in domestic cat. Journal of Heredity 62, 171 – 185

Anzahl der weißen Katzen: 185
Augenfarbe % Taubheit
blaue Augen 65 % taub
odd-eyed 39 % taub
pigmentierte Augen 22 % taub


Studie von Mair, 1973

Mair, I.W.S. (1973)

Hereditary deafness in the white cat. Acta Otolaryngologica Suppl. 314, 1- 48

Anzahl der weißen Katzen: 110
Augenfarbe % Taubheit
blaue Augen 85 % taub
odd-eyed 40 % taub
pigmentierte Augen 17 % taub


Diese Untersuchungen sollten Züchter dazu anregen über diese Problematik nachzudenken. Auch wenn Sie sehr hübsch anzusehen sind, was ist es für ein Katzenleben, wenn sie taub geboren werden, nur weil der Mensch eine „schöne“ Katze haben mag.

Quelle: katzengenetik.com

Bilder: cuteoverload.com



weitere beliebte Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>