Charmante junge Tigerin hatte wahrlich nicht den bequemsten Weg gewählt

Katze_lilly

Die charmante junge Tigerin (geboren ca. Feb/März 2014) hatte wahrlich nicht den bequemsten Weg gewählt, auf sich aufmerksam zu machen:

Sie kam im Juli 2014 durch den Schornstein eines Ferienhauses  in Spanien und wurde von deutschen Urlaubern aus ihrer misslichen Lage gerettet und ein paar Tage gefüttert. Aber jeder Urlaub geht einmal zu Ende, für Lilly begann nun eine unsichere Zeit.

Dieser Country Club ist leider durch seine rigorose Vernichtungspolitik von herrenlosen Katzen bekannt, Lilly war inzwischen auch viel zu zutraulich, um sie nach der Kastration anderweitig an sichere Futterstellen zu platzieren. Eine tierliebe deutsche Angestellte, die Lilly versorgte, fand uns über Facebook und bat um Hilfe für Lilly.

Jetzt wurde in unserer Pflegestelle ein Plätzchen frei, und da die Katze negativ auf Leukose und Katzenaids getestet wurde, stand ihrem Einzug nichts im Wege.

Anfängliche Bedenken, ob Lilly die Katzentoilette benutzen und sich im Haus überhaupt wohlfühlen würde, erwiesen sich als grundlos. Lilly liebt ihr weiches Bettchen, war sofort gut Freund mit den anderen Katzen und einfach rundum glücklich, in Sicherheit zu sein und versorgt zu werden.

Ihre Retterin und wir wünschen uns nun schnellstmöglich ein schönes Zuhause für die liebe Lilly, gleich, ob in reiner Wohnungshaltung oder mit sicherem Freigang. Lilly mag Menschen, sie könnte auch gern zu Familien mit netten Kindern vermittelt werden. Lilly spielt gern und Action würde ihr sicher gefallen.

der Pflegestelle leben auch kleine, katzenliebe Hunde, Lilly reagiert sehr entspannt auf sie.

Die hübsche Katze wäre auch für Menschen geeignet, die wenig Erfahrung mit Samtpfoten haben. Sie hat einen offenen, unkomplizierten Charakter und ist sehr freundlich.

Auf unserer Homepage ist erklärt, wie eine Vermittlung abläuft und sich die Schutzgebühr zusammensetzt. Lilly wird nur mit Vor – und Nachkontrolle und Schutzvertrag vermittelt. Sie ist nun geimpft, gechipt und mit EU-Pass versehen.

Weitere Informationen entnehmt Ihr auch dem folgenden Link
http://www.newlife4spanishanimals.de/allgemeine-informationen-zur-adoption/

Ich freue mich auf Ihre Anfragen für die sympathische Señorita.

Update 09.11.2014

Seit Lillys Aufnahme in die Pflegestelle in Spanien sind nun fast 4 Wochen vergangen und sie ist nunmehr reisefertig.

Lilly ist eine sehr anpassungsfähige Katze, sie fühlt sich im Katzenzimmer sehr wohl und vermisst den Freigang gar nicht. Sie liebt Artgenossen und hat mit den kleinen Hunden, die oft im Katzenzimmer „helfen“,  keine Probleme.

Lilly wäre eine echt tolle Katze für Familien mit jüngeren Kindern, da sie sehr relaxt ist und wirklich ein sehr ausgeglichenes Gemüt hat.

 

Quelle und Kontakt:
Gisela Heine
Tel 0151 – 501 598 03
animals.peace1@yahoo.de
www.newlife4spanishanimals.de



weitere beliebte Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>